Eine Hochzeit und Taufe in Louisenlund bei Güby

War das eine gelungene Überraschung für alle Gäste, denn keiner wusste von Der Trauung!

Die Waldkapelle Louisenlund ist ein "verzauberter Ort". Mitten im Wald ohne Parkplätze oder geteerter Strasse. Alt, vollkommen aus Holz und ohne Fernwärme oder Strom! Kerzen beleuchten den dunklen Raum. Eine Herausforderung für einen Fotografen, ohne die Gäste ständig mit Blitzen zu stören.

Der Moment, wo die Taufe vorbei war, das Hochzeitsprogram überraschender Weise herum gereicht wurde und den Gästen und den Gästen langsam klar wurde das die beiden nun auch heiraten und zwei der Freunde zu Trauzeugen wurden, war einzigartig und eine Tränen-Garantie!

Ab da hatte ich leichte Arbeit, emotionale und authentische Fotos zu machen, musste aber zusehen meine Emotionen in den Griff zu bekommen. Nach dem Ausmarsch, den Gratulationen und den Gruppenfotos sind wir dann zu Dritt an die Schlei, auf das Gelände des Internats Louisenlund gefahren. Wir hatten nur eine halbe Stunde, die wir mit sorgfältiger Planung und professioneller Anleitung aber gut genutzt haben. Dann ging es zu Feier und dem leckersten Essen des gesamten Jahres. Die Dankes-Rede war nochmal ein emotionaler Höhepunkt. Wie aufrichtig und offen sich die beiden bei Ihren Eltern für alles bedankt haben, was sie ihnen mitgaben!!!

Bewerte mich bitte auf Google und/oder folge mir auf Instagram und Youtube