google-site-verification=xGeIBv9Vn-7Q5ckui6V3CeOcD5BHAvA0Pp6RX-335hI

Wie ich als Hochzeitsfotograf arbeite

Oder vielmehr, wie ich meine Leidenschaft lebe:



Katherine Hepburn (Schauspielerin, 1907-2003) hat einmal gesagt: "Liebe ist nicht das, was man erwartet zu bekommen. Liebe ist das, was man bereit ist zu geben."


Ich gebe Euch mit sehr liebevoll gemachten Aufnahmen, die perfekte, authentische Foto-Story zu Eurer Hochzeit. Ich erzähle Geschichten und transportiere Emotionen. Die großen Momente und die kleinen menschlichen Szenen am Rande einer Trauungszeremonie oder Hochzeitsfeier. Mit meiner jahrelangen Erfahrung entgeht mir kein Detail. Ich betreue Euch an Eurem Hochzeitstag vom Ankleiden "Getting Ready" über die Zeremonie und der Feier bis hin zum "After Wedding Shooting" oder lustigen “Trash-the-dress”.


Ein zweiter Hochzeitsfotograf, um weitere Perspektiven und noch mehr Situationen einzufangen oder einen Fotoassistenten für die beste Ausleuchtung oder eine Visagistin, die auch tolle Braut-Frisuren macht, sind auf Wunsch auch dabei. Ebenso: eine Foto-Drohne für extravagante Luftbilder!


Auch ein professioneller Online-Service ist heutzutage wichtig in meinem Metier: Ich richte ein kostenloses, passwortgeschütztes Onlinealbum ein, kostenlos und sicherheitszertifiziert. Ihr könnt auch Freunde und Verwandte einladen, das Album anzusehen. Oder auch Leute, die nicht kommen konnten! Eine Downloadfunktion und vielfältige Produkte steht so bequem und sicher zur Auswahl. Fotobelichtungen in verschiedenen Formaten, Danksagungskarten (mit Eurem Foto) und hochwertige Fotobücher und Bilder-Downloads habe ich selbstverständlich auch im Sortimen, die Ihr mit Stolz Eurem Besuch zeigen könnt.


Nach meinem Verständnis von Service und Dienstleistung, ist ein guter Fotograf auch dazu da, Euch bei Eurer Hochzeit, ein Teil der Sorgen und möglichst viel Arbeit abzunehmen! Denn es ist wohl Eure erste Hochzeit, aber nicht meine! Ich weis, dass eine Hochzeitsplanung kompliziert genug ist. Daher plane ich den Ablauf genau vor, damit das Shooting an Eurem besonderen Tag, für Euch und Eure Gäste ein Erlebnis wird und keine Belastung darstellt.


Ich unterscheide mich auch durch besonders umfangreiche Fotonachbearbeitung von meinen Mitbewerbern: Das gilt für die Paket-Inklusiv-Bilder aber auch für extravagante Bildbearbeitung wie Composing. Ihr wählt dazu Eure Lieblingsbilder, die ich dann magazinreif nachbearbeite. So werden Eure Fotos durch Hautretusche oder herein-retuschieren von Objekten qualitativ sehr hochwertig und zu echten Unikaten. Zeigt Eurer Familie und Freunden Hochzeitsfotos, die sonst Keiner hat!


Eure sichere Investition in Traumfotos

Macht bei der Qualität keine Abstriche

Ein wirklich seriöses Angebot ist genauso individuell, wie Eure Wünsche selber. Daher kommt bei uns immer erst ein unverbindliches Beratungsgespräch und dann das schriftliche Angebot!


Ich kannnicht oft genug erwähnen, wie wichtig es ist, in eine professionelle Dokumentation des Hochzeitstages zu investieren! Die Bilder sind neben den Eheringen das einzige, was nach diesem Tag bleibt, welcher wie im Traum verfliegt. Der Aufwand, der in Eure Hochzeit gesteckt wird, die Location, das Kleid, die Dekoration – all das sollte kreativ und ebenso gekonnt für die Ewigkeit festgehalten werden.


Ihr seid etwas Besonderes, Eure Hochzeit wird etwas Besonderes, Eure Hochzeitsfotos sollten es auch sein.


Legen wir also jetzt gemeinsam los!

Lerne mich ein wenig näher kennen 

(Foto: Helge Peters, Brautpaar und Gäste. Urheberrecht: Sven Gottschalk)



Helge G. Peters (Inh. und Fotograf):


"Meine Jugend habe ich neben Rendsburg und Heide, größtenteils in El Paso, Texas verbracht. Von dort bin ich über Cuxhaven nach Bremen gezogen, um zu studieren und zum ersten Mal gewerblich als Fotograf in Teilzeit im Mode-, Portrait- und Aktbereich zu arbeiten. Schnell stellte sich aber heraus, dass ich eine Leidenschaft für die Peoplefotografie habe und so habe ich das mobile Fotostudio zum festen Studio hinzu genommen. Bald kamen so Hochzeiten, Abibälle und Kindergärten hinzu.

Mittlerweile wohne ich aber mit meiner kleinen Tochter in Eckernförde und bin hier Vollzeit als selbständiger Fotograf mit einem festen und einem mobilen Fotostudio tätig. Ich fotografiere seit 1980, habe also noch ganz klassisch fotografieren und entwickeln gelernt. Da ich aber ein großes Faible für Fotonachbearbeitung habe, war der Wechsel in die digitale Fotografie logisch und seit 2002 arbeite ich mit Photoshop und Lightroom in den jeweils aktuellsten Versionen.  Bei mir ist Fotonachbearbeitung noch echte Handarbeit mit einem digitalen Zeichenbrett und nicht nur "Helligkeit und Kontraste anpassen".


Ganz wichtig ist bei mir das Vorgespräch und die Intensive Beratung. Mit Respekt, einem Kontakt auf Augenhöhe und Humor entsteht eine vertraute und wundervolle Atmosphäre am Set und Ihr erhaltet so ganz automatisch authentische, ausdrucksstarke und einzigartige Bilder. Ein wirklich guter Fotograf muss immer gut mit Menschen umgehen können und ein Gespür für den richtigen Moment haben. Ich bin sehr froh, andere Menschen glücklich machen zu können."

        
    Kooperationen::


2 Fotografen, sowie ein Videofilmteam

1 Fotoassistin und

1 Visagistin.


Publikationen

Kleine Artikle über mich und meine Arbeit: